Gemeinschaftstagung ÖGZMK Steiermark und Graz-Zahn 26.-27.04.2019

Generalthema Mund : Gesundheit

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Prophylaxe- und zahnärztliche Assistentinnen,

MUND : GESUNDHEIT- so lautet das Thema unserer zweitägigen Gemeinschaftstagung Graz-Zahn und ÖGZMK Steiermark 2019. 

Die „stiefmütterliche“ Behandlung der Zahnmedizin innerhalb der Medizin ist nicht nur aufgrund der Schaffung des eigenen Diplomstudiums für Zahnmedizin entstanden. Letztendlich konnte sich die Meinung, dass Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen mit dem Rest des Körpers nichts zu tun haben weder durchsetzen noch ist diese en vogue. Die wissenschaftliche Literatur zeigt einen eindeutigen Trend in Richtung besserer Erklärungsmodelle von oralen Manifestationen non-oraler Genese und umgekehrt. Auch sind es unsere Patientinnen und Patienten, die uns mit systemischer Medikation und deren Einfluss auf zahnärztliche Erkrankungen oder auch derer Therapien konfrontieren. Schmerz- und Antibiotikamedikation aus zahnmedizinischer und pharmakologischer Sicht oder auch Auswirkungen auf das Mikrobiom in der Mundhöhle und im Darm sollen beleuchtet werden. 
Der zweite Themenkomplex befasst sich ganz in der Tradition von Graz Zahn mit parodontologischen Themen. Biofilmentfernung, minimal-invasive Parodontaltherapie und Risikofaktoren in der Parodontologie und Implantologie werden von hochkarätigen Referenten aus Österreich und der Schweiz präsentiert. Der bereits im dritten Jahr stattfindende und sehr erfolgreiche Periimplantitis Hands-on Kurs für Zahnärztinnen und Zahnärzte bzw. separat für die PASS, findet wieder an der Universitätsklinik für Zahnmedizin und Mundgesundheit als Ganztages-Workshop am Freitag statt.

Parodontologie und Prophylaxe, Periimplantitis

Es ist ebenfalls gelungen, mit Frau Dr. Anding (Bern) eine führende Expertin auf dem Gebiet neuer Möglichkeiten der Adhäsivtechnik zu gewinnen. Sie wird uns zum einen in einem Vortrag das Thema präsentieren und separat in einem Workshop die Umsetzung demonstrieren und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern letztendlich auch praktisch durchführen.

Es war und ist uns ein großes Anliegen auch für die PASS und ZASS ein attraktives Programm zu gestalten und möglichst viele Inhalte in kleineren Gruppen interaktiv zu vermitteln. Wir würden uns sehr freuen, wenn die separaten Workshops und Seminare zu den Themen Ernährung, Raucherentwöhnung, Parodontitistherapie und Prophylaxe Ihr geschätztes Interesse wecken können und Sie daran teilnehmen.

Erstmalig findet die Gemeinschaftstagung im neuen Campus der Medizinischen Universität Graz statt. Eine Premiere, die auch dazu einlädt die neue Med-Uni kennen zu lernen, falls dies noch nicht geschehen ist.

Wir hoffen, dass wir wieder ein wissenschaftlich interessantes und in der täglichen Praxis relevantes Programm für Sie zusammenstellen konnten und freuen uns sehr, wenn Sie die Zeit finden an der Tagung teilzunehmen.


Mit den besten Grüßen

Behrouz Arefnia, Michael Haas, Norbert Jakse, Petra Rugani

Home | Impressum

© 2019 - Graz | Site by GRAFENBERG